Wann:
14. November 2018 um 16:00 – 18:00 Europe/Berlin Zeitzone
2018-11-14T16:00:00+01:00
2018-11-14T18:00:00+01:00
Wo:
ePlan consult GmbH
Mittagstraße 16p
39124 Magdeburg
Kontakt:
Herr Kraudi
0391/ 288 776 78

Das Projekt EMI berät und hilft Migranten und Migrantinnen auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Ergänzend zu unseren offenen Sprechzeiten, in denen wir Sie individuell beraten, möchte wir Ihnen eine weitere Gelegenheit bieten, sich auf die Gründung vorzubereiten.

Sich selbstständig zu machen und ein Unternehmen zu gründen erfordert oft Startkapital, um z.B. die Räumlichkeiten zu renovieren sowie mit Möbeln auszustatten oder um Ware zu kaufen. Je nach Branche und Gründung unterscheidet sich der Kapitalbedarf. Die Schlüsselfrage, von der meist die komplette Existenzgründung abhängig ist, lautet, wo bekomme ich dieses Kapital? Natürlich bei einer Bank aber wie geht es dann weiter? Zu welcher Bank gehe ich? Welche Möglichkeiten der Finanzierung gibt es und worauf muss ich achten? Welche Unterlagen braucht eine Bank? Wie bereite ich mich auf ein Gespräch vor?

Im Rahmen unserer Seminarreihe „Das ABC des Gründens“ möchten wir in unserer Veranstaltung „Banken und Finanzierung“ am 14. November 2018 von 16.00 bis 18.00 Uhr einen Überblick über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten geben, auch jenseits von bekannten Kreditinstituten z.B. in Form von Zuschüssen oder Qualifizierungsangeboten, und die drängendsten Fragen beantworten.

Unser Angebot richtet sich an Migranten und Migrantinnen und ist kostenlos. Die Veranstaltungen werden in deutscher Sprache angeboten und finden im Innovations- und Gründerzentrum bei der ePlan consult GmbH in der Mittagstraße 16p, 39124 Magdeburg, statt.

Es wird um eine Voranmeldung bzgl. der Teilnahme per E-Mail an kai.kraudi@eplan-consult.de oder per Telefon, 0391/ 288 776 78, gebeten.
Bei einer Teilnehmeranzahl unter fünf Personen, behalten wir uns vor die Veranstaltung abzusagen.

RSS
Facebook
Instagram